Pflege - Was nun?
Elke Holzapfel

Mühlhausen: Am vergangenen Montag traf sich die Senioren Union im „Landhaus Frank“. Im Mittelpunkt der öffentlichen Zusammenkunft stand das 2. Pflegestärkungsgesetz, das seit vergangenem Jahr in Kraft getreten ist. Hierzu hatte die Kreisvorsitzende der Senioren Union, Elke Holzapfel, den Pflegeberater der AOK Plus, Stephan Otto, gewinnen können.
Pflege – Was nun? In anschaulicher Weise hat Herr Otto Versorgungsmöglichkeiten sowie Angebote zur Unterstützung und Entlastung dargestellt. Sehr kompetent ging er auf die Fragen der 25 Anwesenden ein.
„Pflege kann jeden treffen“, so Elke Holzapfel, da spiele das Alter keine Rolle. Wichtig ist, wo man sich hinwenden kann. Die regionalen Pflegeberater unterstützen hierbei die Angehörigen in einem persönlichen Gespräch oder einem Telefonat, um die nächsten möglichen Schritte aufzuzeigen.
Ein herzlicher Dank gilt der AOK Plus, für diese aufschlussreiche Veranstaltung.

Elke Holzapfel, MdL
Kreisvorsitzende der Senioren Union